Skip to main content

Elektro Rasenmäher mit Radantrieb

Im Falle mittelgroßer bis großer Rasenflächen, möglicherweise in Kombination mit vielen Hanglagen, ist ein Elektro Rasenmäher mit Radantrieb eine nicht zu unterschätzende Hilfe. Schließlich ist Rasenpflege nicht oder zumindest nicht vorrangig ein Kraftakt, sondern vor allem eine aktive Freizeitbeschäftigung für Hobbygärtnerinnen und Hobbygärtner. Für gewöhnlich erwartet man einen eigenen Radantrieb nur bei Benzinrasenmähern. Ein Irrtum – das zeigt die Vielfalt an Elektro Rasenmähern mit Radantrieb am Markt.

1234
Grizzly Elektro Rasenmäher mit Antrieb Hecht Elektro Rasenmäher mit Radantrieb Wolf A 400 EA Hecht Elektro Rasenmäher Heimwerker-Praxis: Note 1,2
ModellGrizzly ERM 1846 GTA mit RadantriebHECHT 1803 S mit RadantriebWOLF A 400 EA mit RadantriebHECHT Elektro-Rasenmäher 1805 S
Bewertung
Preis

239,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

269,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

278,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

299,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufen

Erhöhte Bequemlichkeit mittels Eigenantriebs

Ein Elektro Rasenmäher mit Antrieb steht für bequemes und komfortables Kräftesparen bei der Rasenpflege. Er bedeutet allerdings auch höheres Gewicht und etwas höhere Preise. Aber wer sich im Falle mittelgroßer bis großer Rasenflächen den nötigen Kraftaufwand fürs Rasenmähen vorstellt, freut sich vermutlich über die erhöhte Bequemlichkeit mittels eigenen Antriebs. Das Rasenmähen in Schrittgeschwindigkeit bis zu 3,5 Stundenkilometern überzeugt zudem mit seiner entspannenden, beinahe meditativen Wirkung.

Vor- und Nachteile des Elektro Rasenmähers mit Radantrieb

Elektro Rasenmäher mit RadantriebZugegeben: Ein Elektro Rasenmäher mit Radantrieb ist kein Leichtgewicht. In Sachen Verkaufspreis ausschlaggebend ist die Art des Antriebs. Im Falle welliger oder massiv moosiger Rasenflächen in Kombination mit starken Hanglagen kann ein Elektro Rasenmäher mit Radantrieb die Grasnarbe verletzen. Um dies zu verhindern, empfiehlt sich der Einsatz einer Wiesenwalze sowie eines Mulchgerätes. Für ebene Rasenflächen mit nur leichten Hanglagen ist ein Eingang Rasenmäher ausreichend. Einen Mehrgang Rasenmäher braucht es hingegen im Falle von längerem Gras und/oder stärkeren Hanglagen. Die Geschwindigkeit eines Elektro Rasenmähers mit Radantrieb ist stufenweise anpassbar (bei Mehrgang Rasenmähern). Das zeigt sich allerdings auch im Gesamtgewicht des Elektro Rasenmähers, das dann wieder höher zu veranschlagen ist. Ein Elektro Rasenmäher mit Radantrieb kostet – je nach Qualität und Hersteller – mindestens 200 Euro. Lohnenswert ist ein Preisvergleich zwischen den einzelnen Marken. Die Preise sinken gerade zum Auslauf einer Saison.

Fürs Kräftesparen bei der Rasenpflege

Elektro Rasenmäher mit AntriebGerade im Falle qualitativ hochwertigerer Elektro Rasenmäher mit Radantrieb sollte man nicht allzu sparsam sein. Die Qualität des Materials hat schließlich den größten Einfluss auf Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit des Geräts. Ein weiterer wichtiger Aspekt bei Auswahl und Kauf eines Elektro Rasenmähers mit Radantrieb ist der Aspekt der Kraftersparnis. Schließlich leiden gerade Menschen im Rentenalter im Laufe der Zeit unter einer Schwächung ihrer muskulären Kräfte. Ein Elektro Rasenmäher mit Radantrieb ist hier gut angelegtes Geld.

Auswahl und Kauf eines Elektro Rasenmähers mit Radantrieb

Ein Elektro Rasenmäher mit Radantrieb ist eigentlich ein handelsüblicher Rasenmäher mit Kabel. Allerdings vereinfacht sein integrierter Antrieb das Rasenmähen. Schließlich macht dies gerade im Falle großer Flächen mit leichten Gefällen und vielen Hindernissen nicht immer Spaß. Abhilfe schafft ein Radantrieb. Bei Auswahl und Kauf eines Elektro Rasenmähers mit Antrieb gibt es dennoch Unterschiede, die man keinesfalls vernachlässigen sollte. Unterschieden wird beispielsweise zwischen Eingang und Mehrgang Rasenmähern. Die günstigere Option ist der Eingang Rasenmäher für kleinere Neigungen. Im Falle größeren Widerstandes aufgrund von zu hohem Gras und/oder zu großem Gefälle gelangt der Eingang Rasenmäher allerdings auch schnell an seine Grenzen. Für Personen mit größeren Höhenunterschieden in ihrem Garten empfiehlt sich daher die Anschaffung eines Mehrgang Rasenmähers. Dieser kann durch Hinzuschalten mehrerer Gänge auch in Hanglagen mit eigenem Antrieb fahren. Die Geschwindigkeit von Mehrgang Elektro Rasenmähern mit Radantrieb lässt sich stufenweise an die Bedürfnisse der Hobbygärtnerin oder des Hobbygärtners anpassen.

Kraftersparnis vs. Anschaffungspreis

Ein Vorteil des Elektro Rasenmähers mit Radantrieb ist, wie bereits erwähnt, die Kraftersparnis beim Rasenmähen. Man braucht quasi nur noch zu lenken. An seine Grenzen gelangt ein Elektro Rasenmäher mit Radantrieb eigentlich nur im Falle zu steiler Hanglagen. Ein weiterer Nachteil des Elektro Rasenmähers mit Radantrieb ist sein vergleichsweise hohes Gewicht. Er wiegt schon gerne einmal mehrere Kilogramm mehr als ein Rasenmäher ohne eigenen Antrieb. Im Falle eines Defekts des Antriebs ist ein Mähen aufgrund des enormen Kraftaufwandes quasi nicht mehr möglich. Außerdem schlägt sich der Radantrieb im Preis eines Elektro Rasenmähers mit Radantrieb nieder. Die Anschaffung eines Elektro Rasenmähers mit Radantrieb empfiehlt sich daher nur für Leute, die einerseits Kraft beim Mähen ihres Rasens sparen möchten – und andererseits kein Problem mit dem höheren Anschaffungspreis eines Elektro Rasenmähers mit Radantrieb haben.
(Visited 27 times, 1 visits today)


Kommentare


Jörg 12. Juni 2017 um 08:23

Hallo

Bin auch auf der Suche nach einem geeigneten Rasenmäher für meinen Garten. Ich spiele schon mit dem Gedanken mir einen Mähroboter zuzulegen. Diese werden wohl in vielen Bereich des Alltags einzug halten und man wird ja nicht jünger.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*